News-Blog

Neuigkeiten rund um Curion

Vom 8. bis am 10. Januar 2023 waren wir als einzige Software-Firma mit einem Stand an der «Hardware» 2023 in Luzern vertreten. Weil wir stark in der Eisenwarenbranche verankert sind, hat das bereits Tradition.

                

 

 

Nachdem wir zur letzten «Hardware» 2019 einen neuen, moderneren Stand präsentiert hatten, haben wir dieses Jahr auf eine Weiterentwicklung gesetzt. Der neue Standort in der Halle hat dies schon nötig gemacht, weil der Stand nur eine offene Seite aufweisen konnte. Aus diesem Zwang haben wir eine Tugend gemacht und eine neue Struktur geschaffen.

Zuvorderst haben wir unsere Hauptattraktion platziert, nämlich die WWS-C Self Checkout-Kasse. Damit sie die Standbesucher ausprobieren konnten, haben wir überraschende Produkte mitgebracht, genauer gesagt Honig, Konfitüre, Birnenbrot und Bündner Nusstorte aus der Val Lumnezia. Warum genau das, fragen Sie sich? Nun, wir sind in einem Projekt engagiert, das einen kürzlich geschlossenen Dorfladen zurückbringen und mit regionalen Produzenten zusammenbringen soll. Unter dem Namen Stizun Lumnezia – Stizun steht für Laden – entsteht ein Store ohne Bedienung, d.h. es wird ausschliesslich über Self Checkout kassiert. Dafür haben wir WWS-C Self Checkout entwickelt und mit einer komplett neuen Oberfläche ausgestattet, die modern und einfach zu bedienen ist.

Selbstverständlich baut WWS-C Self Checkout auf dem WWS-C auf und bietet daher sämtliche relevanten Funktionen davon. Beweisen konnten wir dies unseren Standbesuchern damit, dass die Produkte mit 100% Rabatt konditioniert wurden, sobald die Kundenkarte gescannt wurde. Übrigens muss die Kundenkarte nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt eingelesen werden, sondern einfach vor dem Bezahlen. Die Besucher durften das ausgewählte Produkt als Dankeschön gleich mitnehmen.

 

         

 

In zweiter Linie haben wir unsere für Touch Screens optimierte Kassenmaske im WWS-C auf einem platzsparenden System gezeigt. Herzstück davon ist ein 15.6" Bildschirm, in dem der Computer mit benötigten Anschlüssen verbaut ist. Ergänzt haben wir das Setup mit einem Handscanner und Bondrucker. So konnten sich Interessenten gleich selbst in der Bedienung versuchen und die verschiedenen Funktionen der WWS-C Kasse zeigen lassen.

Etwas abgeschirmt haben wir unsere «Arbeitsstation» aufgebaut, damit wir in Ruhe vertieft mit Kunden und Interessenten über unsere Software reden und diese zeigen konnten.

Wir haben spannende Gespräche über die drei Messetage führen dürfen. Ideen und Wünsche sind an uns herangetragen worden, die wir in unsere Überlegungen natürlich gerne einbeziehen. Dabei stand WWS-C Self Checkout sicher im Vordergrund, aber auch andere Themen sind aufgetaucht.

Wir ziehen ein positives Fazit von der «Hardware» 2023. Wir konnten Kundenkontakte pflegen, mit den Vertretern von «Swissavant» netzwerken und mit Interessenten ins Gespräch kommen. Und auch die oben erwähnten Highlights sind nicht nur bei den Besuchern auf Anklang gestossen, sondern haben dem ganzen Team Spass gemacht.

 

Am 30. August und 6. September 2022 hat in Chur respektive Luzern das 9. WWS-C Forum stattgefunden. Am WWS-C Forum schauen wir jeweils auf die Weiterentwicklungen der vergangenen beiden Jahre zurück, stellen die Highlights davon ausführlicher vor und geben einen Ausblick auf das Kommende. Darüber hinaus ist der direkte Austausch mit unseren Kunden besonders wertvoll. Dieses Forum war insofern speziell, als dass Corona-bedingt das 8. WWS-C Forum schon vier Jahre zurückliegt.

        

Direkt neben dem Bahnhof in Uznach befindet sich die Firma handwerker-center Josef Giger AG.

Dabei handelt es sich um einen starken lokalen Player in der Eisenwaren Branche. 

Auf drei Etagen wird im handwerker-center das grösste Sortiment für Handwerker-Bedarf in der Linthebene geführt. 

 

Wir freuen uns das handwerker-center Josef Giger AG mit WWS-C und unserem Support-Team zu unterstützen und heissen sie herzlich willkommen bei Curion!

 

 

In der Bündner Herrschaft befindet sich das Weingut Wegelin. Hier werden auserlesene Sorten von Reben kultiviert und daraus aufrichtige Weine produziert.

Von Rafael Hug und seinem Team werden verschiedenste Sorten von Weinen hergestellt und natürlich auch verkauft.

Mit dem Einsatz unserer Software wollen wir eine Transparenz von der Weinlagerung bis hin zum Käufer erreichen.

 

Wir freuen uns das Weingut Wegelin mit WWS-C und unserem Support-Team zu unterstützen und heissen sie herzlich willkommen bei Curion!

Infos über das Weingut und die Weine finden Sie unter weingutwegelin.ch

 

 

Kontaktieren Sie uns

081 515 16 16

Mo-Do: 07:30 bis 18:00 Uhr

Fr: 07:30 bis 17:00 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Support

081 515 16 17

Mo-Fr: 08:00 bis 20:00 Uhr

Samstag: 08:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Soforthilfe